Die Grundidee von Bitcoin Trader

Trotz all dieser Nachteile ist die Grundidee von SWIFT jedoch keineswegs schlecht. Anstatt Vermögenswerte physisch über eine Grenze zu transferieren, wie z.B. Ihrem Autohändler einen Umschlag voller Bargeld oder einen Koffer mit Gold zu schicken, verlassen Sie sich auf das Vertrauensverhältnis zwischen Intermediären, die sich durch diese Transaktion gegenseitig schulden. Wenn Sie Ihre Bank bitten, Ihr Geld an die Bank des Autohändlers zu senden, entsteht eine „I owe you“-Beziehung (IOU) zwischen den beiden Banken. Die Bank des Autohändlers zahlt dem Autohändler Geld, und Ihre Bank verspricht eine Entschädigung. Weil Sie nicht der Einzige auf der Welt sind, der Geld in ein anderes Land schicken möchte, gehen Transaktionen in beide Richtungen. Vielleicht möchte der Autohändler beim nächsten Mal eine Yacht von einem Yachthändler kaufen, der ein Konto bei Ihrer Bank hat. Dann muss die Bank des Autohändlers kein Geld an Ihre Bank schicken – beide Banken können sich nur darauf einigen, dass sich beide Schulden gegenseitig ausgleichen:

Die Rome Bank (Ihre Bank) schuldet der Paris Bank (die Bank Ihres Autohändlers) 10.000 EUR, weil die Paris Bank in Ihrem Bitcoin Trader Namen 10.000 EUR an den Autohändler bezahlt hat.

Dann schuldet die Paris Bank der Rome Bank (sowohl Ihrer Bank als auch der Bank des Yachthändlers) 20.000 EUR, weil die Rome Bank im Namen des Autohändlers 20.000 EUR an den Yachthändler gezahlt hat. (Ja, die Yacht war sehr klein.)

Der aktuelle Saldo beträgt nun 10.000 EUR zugunsten der Rome Bank.

Dann entscheiden Sie sich dafür, ein High-End-Stereoanlage für Ihr Auto beim gleichen Händler zu kaufen. Diese Stereoanlage kostet 5.000 EUR. Die Rom Bank schuldet der Paris Bank nun 5.000 EUR für diese Transaktion.

Bitcoin Trader und die ersten Transaktionen

Der aktuelle Saldo beläuft sich nun auf 5.000 EUR zugunsten der Rome Bank. Mit anderen Worten, immaterielle Vermögenswerte werden zwischen den Banken ausgetauscht (sie senden sich nicht gegenseitig physische Waren wie Umschläge mit Bargeld), sondern Zusammenfassend lässt sich sagen sie Bitcoin Trader senden sogenannte IOUs. Beispielsweise würde die Rom Bank bei der ersten Transaktion einen IOU von 10.000 EUR an die Paris Bank senden. Dies kann ein elektronisch signiertes Dokument sein.

Nehmen wir an, der Yachthändler möchte eine Siemens-Spülmaschine für die Wohnung seiner Tochter kaufen. Der Geschirrspülerhändler hat ein Konto bei der Berlin Bank. Die Geschirrspülmaschine kostet 1.000 EUR. Damit schuldet die Rome Bank der Berlin Bank nun 1.000 EUR. Die Rome Bank und die Berlin Bank haben bisher noch keine Geschäfte miteinander gemacht, so dass sie sich gegenseitig nicht vertrauen. Aber sowohl die Paris Bank als auch die Berlin Bank schulden der Paris Bank derzeit 2.000 EUR. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Situation im Moment so ist:

Die Paris Bank schuldet der Rom Bank 5.000 EUR und
Die Berlin Bank schuldet der Paris Bank 2.000 EUR und
Die Rom Bank schuldet der Berlin Bank 1.000 EUR.
Wie Sie sehen können, können sich diese Schulden gegenseitig teilweise aufheben, wenn die Spülmaschinen-Transaktion (die letzte) eintritt: Der IOU zwischen Berlin und Paris wird um 1.000 EUR reduziert, Bitcoin Trader weil 1.000 EUR weniger Schulden für die Berlin Bank genauso gut sind wie 1.000 EUR in bar. Aber warum sollte die Paris Bank die Spülmaschine bezahlen? Das ist die Aufgabe der Rome Bank. So wird auch der IOU der Paris Bank bei der Rome Bank (die Schuld der Paris Bank) um 1.000 EUR reduziert. Nun werden die Salden ausgeglichen (bis zur nächsten Transaktion).

Auf diese Weise schlängelt sich ein IOU durch das Netzwerk der Banken. Deshalb wird Ripple auch Ripple genannt: Die IOUs von Ripple werden auf die gleiche Weise durch das Ripple-Netzwerk geleitet. Man könnte also sagen, dass IOUs auch eine Währung sind.